Juni 2017

Im Mai und Juni 2017 konnten wir 22 Rehkitze, 2 Junghasen und eine Stockente vor den Mähmaschinen retten.


03.Juni 2017

Dieses kleine Kitz fanden wir gestern, gleich morgens auf der ersten Wiese. Es stackste durch das hohe nasse Gras und schrie. Sofort hatten wir ein ungutes Gefühl. Wir entschieden uns nicht zu voreilig zu handeln und darauf zu vertrauen, dass die Ricke das Kleine wieder abholen wird, nachdem Ruhe auf der Wiese eingekehrt. 

Leider lag es dann am Abend immer noch alleine an der Stelle, wo wir es wieder frei gelassen hatten.

Wir kontaktierten dann die Wildtierhilfe Fiel e.V. und brachten das Kleine zu Ihnen. Trotz großen und liebevollen Bemühungen von Frau Fußbahn verstarb das Kitz in der Nacht. Es war zu geschwächt und kränklich. :-(